sexuelles verhalten ändern düsseldorf therapie nrw

sexuelle Verhaltensmuster - Düsseldorf

Unerwünschte Verhaltensmuster ...  

"Ich kann nur morgens in der Frühe, wenn der Hahn kräht" oder "Erregung spüre ich nur, wenn wir zusammen duschen", sind Aussagen, die für einen potenziellen Partner befremdlich wirken können. Nicht selten ziehen sich Beziehungskanditaten rasch zurück,  weil sie vermuten, ihr Gegenüber sei "komisch". Denn ein solches Verhaltensmuster und eine derartige Aussage kann Angst erzeugen, weil es zunächst nicht möglich ist dieses Muster einzuordnen. Und viele Betroffene sind damit völlig überfordert.

Andere hingegen müssen beim sexuellen Akt mehrfach auf Toilette gehen, etwas trinken oder dabei essen. Aber es gibt auch Personen, die während des sexuellen Aktes die Kontrolle verlieren. Sie fassen den Partner unbeabsichtigt körperlich zu hart an, so dass kleinere Verletzungen üblich sind. Solche Ticks sind meistens relativ harmlos, können aber dennoch die Partnerschaft belasten, das gegenseitige Vertrauen infrage stellen und den Betroffenen verstören. Wer überprüft denn schon hundert Mal das Kondom, ob es wirklich dicht ist?  Wer hat Angst bevor mit Bakterien in Berührung zu kommen beim sexuellen Akt trotz Schutz? Wer kann den Akt nur vollziehen, wenn der Partner dabei schläft? Das alles sind Verhaltensmuster, die von den meisten Betroffenen zwar erkannt werden, aber alleine nicht lösbar sind. Denn das Muster ist verknüpft mit etwas, was dein Unterbewusstes verankert hat.


Deshalb unterstütze ich dich dabei, damit du die Thematik ablegen kannst. Ganz besonders setze ich hier die Tiefenhypnose ein, die an diesem "Tick" ansetzt. Das Unterbewusste erhält neue Informationen und Instruktionen, so dass dieser Tick keinerlei Relevanz mehr für dich hat. In meiner Gesprächsanalyse können wir erörtern, woher dieses Verhalten stammt und wo die Ursache verborgen liegt.  

Index - Honorare